Posts Tagged ‘Mountainbike’

Cluburlaub in Andalusien

Montag, November 7th, 2011

Die wunderbare Landschaft Andalusiens entdecken, möchte wohl jeder, der Andalusien als Reiseziel auswählt. Aber manchmal sollen weitere Urlaubswünsche gestillt werden wie neue Leute kennenlernen – oder sich beim Sport auspowern.  Eine gute Möglichkeit die verschiedenen Wünsche zu vereinbaren ist ein Cluburlaub in Andalusien.

Im Vergleich zu Rucksackreisen und Roadtrips ist Cluburlaub ein Abenteuer der anderen Art. Aber keine Sorge, die Klischees von Schlacht am Buffet und Zwangsbespassung durch die Animateure gehören werden sich eher nicht bestätigen.

Auswahl

Die große Kunst bei der Gestaltung der Urlaubstage in einer Clubanlage ist die Auswahl aus den umfangreichen Möglichkeiten. Während man den einen Vormittag vielleicht lieber entspannt am Strand liegen möchte, bevor man am Mittagessen teilnimmt, ist es am folgenden Urlaubstag vielleicht eher Action mit Yoga und Mountainbiking angesagt. Auswahl ist auch die große Kunst beim Mittagsbuffet mit Salatbuffet, fangfrischen Fisch, Pasta, Pizza und Grilltheke. Trotz des vielfältigen Angebots im Club, sollte man ihn auch verlassen, um die charmanten weißen Dörfer und die faszinierende Landschaft Andalusiens nicht zu verpassen. Möglichkeiten dafür sind Mountain Bike Touren, Mietwagen Rundfahrten und natürlich geführte Wanderungen, die angeboten werden. Hier kann man meterhohe Zuckerrohrplantagen erleben, maurische Burgen besichtigen oder einen Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Sierra Nevada werfen. Natürlich empfehlen sich auch Stippvisiten in die kleinen Bergdörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Ob nach Ausflügen, dem sportlichen Tagesprogramm im Club mit Workout, Tennis oder Bogenschießen, abends empfängt das Clubhotel die Gäste wieder mit seinem schicken Ambiente und seinen abendlichen Unterhaltungsangeboten. Nach dem Buffet sorgt meist eine abendliche Show für Kurzweil, danach dann die Bar mit ihren Cocktails und anschließend die Beats auf der Tanzfläche.

Die Kunst der Urlaubsgestaltung  besteht also in der richtigen Zusammenstellung der B s 😉 wie Buffet, Bewegung, Beats..und Besichtigungen

Champagner Luft in Bad Tölz

Mittwoch, November 10th, 2010

Die frische Luft im bayrischen Kurort Bad Tölz ist so rein, dass sie auch als Champagnerluft bezeichnet wird. Bad Tölz bietet vielfältige Erholungsmöglichkeiten, aber auch gute Bedingungen für eine aktive Urlaubsgestaltung beim Golfen, Biken oder Nordic-Walking. Ein Kurort wie Bad Tölz ist natürlich auch ein empfehlenswertes Reiseziel für Singlereisen.

Gesundheit und Kur

Seit 1969 ist Bad Tölz Heilklimatischer Kurort aufgrund seines milden Reizklimas. Die Jodquellen wurden bereits vor über 150 Jahren entdeckt. Verabreicht wird Jod als Trink- oder Badekur, als Jodseifenabreibung, als Inhalation und für Augenbehandlungen. Seit 2005 ist Bad Tölz anerkanntes Moorheilbad. Die Behandlungen lindern und heilen chronische und akute Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates sowie bestimmte Frauenleiden.

Aktivurlauber in Bad Tölz

Hier findet sich der erste Nordic-Fitness-Park Tölzer Land und bietet sechs unterschiedliche Touren zum Nordic Walking in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. In Bad Tölz warten zwei landschaftlich schön gelegene Golfplätze auf die Urlauber. Am Buchberg haben Sie am Abschlag 7 einen wunderschönen Ausblick über den Kurort. In Bad Tölz kreuzen sich die schönsten Radwege Bayerns der Bodensee-Königssee-Radweg, der Isar-Radweg und die Via Bavarica Tyrolensis und der Fernradweg von München bis ins Inntal. Mountainbike Fans können in der nächsten Umgebung bergauf und – ab fahren, bis die Beine brennen und dabei wunderschöne Aussichten genießen, zum Beispiel bei einer Tour auf die Schwaigeralm am Rechelkopf. Das Naturschutzgebiet Karwendel bietet um den Kurort abwechslungsreiche Wanderwege. Der Tölzer Hausberg, der 1237 m hohe Blomberg ist eher schon etwas für Gipfelstürmer.

Neben den Almen und Hütten lädt auch die Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Sie liegt rechts der Isar, links davon ist der Kurteil mit dem historischen Kurhaus. Die gepflegten Parkanlagen laden zu einem Spaziergang ein.

Genießer Tour in Deutschland

Dienstag, September 29th, 2009

Günstige Kurzreisen Deutschland sind für immer mehr Urlauber eine interessante Alternative zu einer Mittelmeer Reise.

In Rheinland-Pfalz gibt es einige romantische Ecken, die sich für eine Kurzreise lohnen. Ein besonderes Kleinod an der Mosel ist das mittelalterliche Städtchen Bernkastel, welches Besucher aus aller Welt anlockt. Schon die Römer haben ihre Spuren in Bernkastel-Kues hinterlassen.

Rheinland-Pfalz ist berühmt für seine Weine. Genießer können gerade zu dieser Jahreszeit gleich vor Ort auf zahlreichen Weingütern probieren. Die Pfalz ist eines der größten Riesling Gebiete der Welt. Aber auch gute Rotweine werden hier gekeltert. Die Deutsche Weinstraße zwischen dem Pfälzer Wald und der Rheinebene ist die älteste Weintouristikroute der Welt. Sie beginnt in Bockenheim und endet nach ca. 85 km an der französischen Grenze. Die abwechslungsreiche Landschaft und das milde Klima laden das ganze Jahr über zu Wanderungen ein. Historische Burgen, Winzerdörfer und romantische Flussläufe sind aber auch eine traumhafte Kulisse für Radtouren. Das Radwandernetz ist sehr gut ausgebaut. Übernachtungsmöglichkeiten gibt’s in Rheinland-Pfalz für jeden Geschmack. Vom hochherrschaftlichen Schloss bis zum zünftigen Landgasthof dürfte für jeden Urlauber das richtige dabei sein. Ein lohnendes Ausflugsziel ist zum Beispiel auch das Schoss Wartenstein bei Kirn. Es liegt nördlich von Kirn und bietet den Besuchern eine Erlebniswelt Wald und Natur.

Eine gute variantenreiche Küche wird Urlaubern an Rhein und Mosel natürlich auch angeboten. Die Gastronomie bietet alles von deftiger Hausmannskost und regionalen Spezialitäten bis hin zu Sterne Restaurants.

Lastminute Reisen Deutschland & weltweit werden oft angeboten, sodass jeder Urlauber ein günstiges Angebot für sein Traumziel finden kann.