Posts Tagged ‘Ferienimmobilien’

Urlaub auf Gran Canaria in einem schönen Ferienhaus

Freitag, April 19th, 2013

Die Kanaren sind einfach ein Traum: endlos lange Strände mit weißem, feinem Sand und im Inselinneren eine traumhafte und teilweise noch unberührte Natur. Mal ganz zu schweigen vom Klima – für all diejenigen, die unbedingt Sonne tanken wollen, ist Gran Canaria geradezu ideal. Denn selbst im Winter, wenn sich hierzulande die Temperaturen eher im Minusbereich bewegen, steigt auf Gran Canaria das Thermometer locker auf über 20° Grad. Und im Sommer bleibt es dennoch in einem angenehmen Rahmen, so dass das Klima dort ganzjährig optimal für einen Urlaub ist.

Wer sich für einen Gran Canaria Urlaub im Ferienhaus interessiert, findet hier eine tolle Auswahl an Ferienobjekten. Go-apartments kooperiert mit vielen großen Ferienhausanbietern, somit gibt es nicht nur eine umfangreiche Auswahl an Ferienhäusern und Apartments, sondern es besteht auch eine gute Vergleichbarkeit der Preise. Die Unterkünfte liegen an den beliebtesten Stränden – ganz wie der Reisende das wünscht – aber zumeist abseits der größeren Hotels.

Urlaub auf Gran Canaria im Ferienhaus ist erholsam und erlaubt eine individuelle Reiseplanung. Wer jedoch meint, auf Gran Canaria kann man nur baden und in der Sonne brutzeln, hat sich getäuscht. Im Inselinneren kann man durch wunderschöne, imposante und ursprüngliche Berglandschaften Ausflüge und sogar Wanderungen unternehmen. Wer mit Kindern reist, findet zahlreiche Attraktionen und Parks, um sich die Zeit zu vertreiben. Spannend für die ganze Familie ist ein Tauchgang mit dem gelben U-Boot – dem legendären „Yellow submarine“! Es hat einen Glasboden, durch den man faszinierende Blicke auf die Unterwasserwelt werfen kann. Natürlich darf man bei einem Urlaub auf Gran Canaria auch die berühmt-berüchtigten Dünen in Maspalomas im Süden der Insel nicht verpassen. Wer Wassersport betreiben will, kann Segeln, Windsurfen, Wasserskifahren oder Tauchen… die meisten Strände sind touristisch gut erschlossen und bieten neben Unterhaltungsmöglichkeiten natürlich auch Bars und Restaurants für ein gepflegtes Abendessen im Freien. Die Hauptstadt Las Palmas, in der sich auch der Flughafen befindet, ist mit seiner Altstadt und ihrer engen Gassen ebenfalls unbedingt einen Besuch wert. Und das Beste: Gran Canaria ist gerade mal 4 Flugstunden entfernt – Gründe genug also, um den nächsten Urlaub dort in einem Ferienhaus von Go-apartments zu verbringen.

 

Spießig? Von wegen! – Urlaub an der Ostsee

Mittwoch, April 17th, 2013

Das Gute liegt so nah

Wer einen gelungenen Urlaub verbringen möchte, interessante Orte besichtigen will oder sich vorgenommen hat, im nächsten Urlaub mal so richtig auszuspannen,  der fliegt häufig so weit wie möglich weg. Thailand, Kanada oder Norwegen – Alles andere klingt irgendwie spießig. „Hauptsache raus aus Deutschland“ ist das Motto, denn hier gibt es ja eh keine schönen Ecken. Wie falsch man mit dieser Einschätzung liegt, zeigt sich schnell, wenn man einmal ein paar Tage im Norden Deutschlands verbringt. Ostsee-Ferien sind darum die ideale Möglichkeit, Deutschland von seiner schönsten Seite kennenzulernen.

Die Ostsee bietet für jeden das passende Ferienprogramm

Ob Familienferien, Aktivurlaub oder romantische Wochen zu zweit – die Ostseeküste bietet für jeden Geschmack ein echtes Urlaubsparadies.  Besonders abwechslungsreich ist die Insel Usedom. Das Hinterland der Ostseeinsel bietet die optimale Umgebung, um sich vom sonst stressigen Alltag zu erholen und sich inmitten von Wäldern und Grünland zu entspannen. Am Meer ist es dagegen besonders im Sommer lebhafter. Kanutouren, Beachvolleyballturniere, vielzählige Wassersportmöglichkeiten und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm – langweilig wird es hier garantiert nicht! An der schmalsten Stelle der Insel liegen die vier Bernsteinbäder Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz. Besonders mit Kindern lohnt sich ein Besuch, aber auch alle großen Schatzsucher werden hier auf Ihre Kosten kommen. Nach ein paar stürmischen Tagen ist die Wahrscheinlichkeit besonders hoch, dass Sie hier die begehrten Bernsteine, das „Gold des Meeres“, finden.

Wer es noch etwas aufregender mag, der kann sich einer sogenannten Insel-Safari anschließen. Mit einem Land Rover fahren Sie an die schönsten Orte der Insel. Fernab der touristischen Hauptrouten folgen Sie Wegen, die Sie alleine nicht finden würden. Mit einem Fernglas bewaffnet können Sie Flora und Fauna der Ostsee kennenlernen. Mit etwas Glück erspähen Sie Kraniche, Rotwild, Seeadler und Otter. Ein Abendessen am Lagerfeuer rundet den spannenden Ausflug ab.

Nach einem erlebnisreichen Tag versprechen die zahlreichen Ferienwohnungen Usedoms einen geruhsamen Abend. Dort fühlen Sie sich in Ihrem Ostseeurlaub schnell wie zu Hause und können in privater Atmosphäre Ihren Urlaubstag ausklingen lassen. Und am nächsten Morgen wartet schon der nächste spannende Ausflug!

Unbekanntes Mallorca – entdecken Sie die echten Schätze der Insel

Montag, Juli 16th, 2012

Die Balearen-Insel Mallorca ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen und leidet etwas unter dem Ruf, nicht mehr authentisch zu sein, sondern sich ausschließlich auf den Tourismus ausgerichtet zu haben. Dabei hat sie so viel mehr zu bieten als überfüllte Strände und laute Partys. Lassen Sie sich von dem echten Mallorca faszinieren.

 

Entdecken Sie Mallorcas unberührte Buchten

Wenn Sie darüber nachdenken, für Ihren individuellen Urlaub ein Ferienhaus in Mallorca zu buchen, achten Sie darauf, dass es ein wenig abseits vom allgemeinen Touristenrummel angesiedelt ist. Die südöstliche Küste birgt noch viele unberührte Gegenden und kleine Fischerorte wie zum Beispiel Cala Figuera in der Region (Comarca) Migjorn. Von der Hauptstadt Palma fährt zweimal täglich ein Bus in diesen Ort, am oberen Ende des Dorfes finden sich kleine heimelige Pensionen und familiengeführte Hotels. Da der Tourismus hier noch so gut wie gar keinen Einzug gehalten hat, sind die Freizeitangebote entsprechend bescheiden. Andererseits werden Sie einen absolut erholsamen Urlaub an weitläufigen Stränden genießen können.

 

Aktivurlaub unter südlicher Sonne – Wandern und Radfahren auf Mallorca

Den naturverbundenen und sportlich-aktiven Urlauber überrascht die Baleareninsel mit zahllosen Wanderwegen quer durch die inneren ländlichen Gegenden. Das Netz ist an Wanderwegen ist weitläufig und bietet Ihnen zahlreiche interessante Entdeckungstouren zu historisch wichtigen Plätzen, über steinerne Wege, die sonst nur den wildlebenden Tieren vorbehalten sind, an Sturzbächen vorbei und über Klippen und Felsen. Die Berge in der Serra Tramuntana sind aufgrund der Wanderwege häufig bis zum Gipfel erreichbar. Große Teile der Insel sind in Privatbesitz und die durchlaufenden Wanderwege wegen Vandalismus leider gesperrt worden. Dennoch haben Sie viele Möglichkeiten, Mallorca und ihre Vielfalt in Kultur, Fauna und Flora von einer neuen Seite zu entdecken.

 

Faszinierendes Mallorca abseits vom Rummel

Auch auf der größten Insel der Balearen gibt es noch einige unberührte Gegenden für den Urlauber, der sich unter südlicher Sonne, jedoch weitab vom touristischen Mainstream erholen möchte. Wenn Sie auf der Suche nach naturbelassenen Bereichen und einem ruhig gelegenen Ferienhaus in Mallorca sind, werden Sie von den Möglichkeiten, die die Insel zu bieten hat, überrascht sein.

Ferienwohnungen

Mittwoch, Februar 29th, 2012

Den Urlaub in Ferienwohnungen zu verbringen, ist eine besonders unabhängige und flexible Weise die schönste Zeit des Jahres zu gestalten. An allen Reisezielen sind für alle denkbaren Ansprüche die passenden Ferienwohnungen zu finden.

Von der luxuriösen bis zu einfachen Ausstattung gibt es Ferienwohnungen in städtischen oder ländlichen Gebieten. Die Gastgeber sind oftmals familienfreundlich orientiert und haben sich auf die Wünsche und Ansprüche ihrer Gäste eingestellt. Extra Kinderbetten sind zumeist vorhanden und die Wohnungen bieten viel Raum, Platz und Komfort für die ganze Familie. Auch für die Reise mit dem liebsten Freund des Menschen, dem Hund oder auch anderen Haustieren, gibt es unzählige Angebote an passenden Feriendomizilen.

Wer es nordisch liebt, findet in Schweden oder Dänemark wunderschön ausgestattete Ferienwohnungen und Ferienhäuser oftmals direkt am Meer gelegen mit faszinierenden Ausblicken in die grandiose Naturlandschaft. Wellness-Angebote wie Swimmingpool, Whirlpool und Saunen runden die Angebote zu einem rundum entspannenden und erholsamen Urlaub ab. Oftmals sind Fahrräder mit im Angebot eingeschlossen und so können schöne Touren in die Umgebung direkt von der Wohnung aus gestartet werden.
Die europäischen Südländer bieten faszinierende Reiseziele und Ferienwohnungen in großer Auswahl an. Von einfachen bis zu überaus luxuriösen Ausstattungen kann sich hier der Gast in dem mediterranem Klima und der beeindruckenden Natur verwöhnen lassen.
Aber auch für Städt- und Kulturreisen in den großen Metropolen ist der Aufenthalt in einer Ferienwohnung eine günstige und interessante, individuelle Alternative zu anderen Unterkunftsmöglichkeiten.

In einem Urlaub in einer Ferienwohung oder Ferienhaus ist es auch möglich leicht Kontakte und Anschluss an Land und Leute zu bekommen und so das kulturelle und alltägliche Leben der Menschen an dem Urlaubsort aus nächster Nähe kennenzulernen.

Für Jugendreisen ist zu beachten, dass Jugendliche erst ab ihrer Volljährigkeit geschäftlich rechtswirksame Verträge abschließen dürfen und die verantwortlichen Erwachsenen auch eine Aufsichtspflicht besitzen und für eventuelle Schäden aufkommen müssen. Die Volljährigkeit ist in den Ländern auch unterschiedlich geregelt und im Allgemeinen ist üblich, dass mindestens ein Erwachsener bei einer Jugendreise anwesend sein muss, um vielleicht eine Ferienwohnung mieten zu können.

Die Toskana im eigenen Haus erleben

Donnerstag, Februar 23rd, 2012

Ein Ferienhaus in der Toskana. Fünf kleine Wörter, die eine Fülle an Vorstellungen hervorrufen. Die Wärme eines Sommerabends, der Anblick von Zypressen und das langsame Hinunterrollen eines Schlucks kräftigen Chiantis. Italien hat seine ganz eigenen Reize. Und die Toskana bietet sie alle.

Luxus ist, einfach Zeit zu haben.

Die leise deutsche Eifersucht auf die sprichwörtliche italienische Lebensart, jene „ars vivendi“, liegt vor allem in der Hektik begründet, die allzu oft den deutschen Alltag bestimmt. Sie befällt einen leider auch öfter, als einem lieb ist, im Urlaub. Anders, als bei einer Busreise, hat man bei einem Aufenthalt im Ferienhaus in der Toskana die Gelegenheit, sich auf den Rhythmus von Land und Leuten einzulassen.

Im Ferienhaus ist man sein eigener Herr. Man kann den Morgen später beginnen und den Abend bei Wein, Oliven und guten Gesprächen bis weit in die Nacht ausdehnen. Aus dieser Ruhe wächst die Fähigkeit, den nächsten Ausflug auf den Wochenmarkt zum Erlebnis werden zu lassen. Reich eindeckt mit frischem Thymian, Oregano, Knoblauch, einer Handvoll Gemüse und einem guten Stück Fleisch wird das Kochen dieser Köstlichkeiten zu einer unvergesslichen Erfahrung für Ihren Geruchs- und Geschmackssinn. Ein Ferienhaus in der Toskana heißt eben auch, seine eigene Küche zu haben.

Das Gute liegt so nah.

Eine wunderbare Eigenschaft der Toskana, ist ihre relative Überschaubarkeit. Egal ob es um den Dom in Florenz, den schiefen Turm von Pisa, die Weinprobe im Chianti oder das Bad im Mittelmeer geht. Von einem Ferienhaus aus lässt sich in der Toskana an einem Urlaubstag fast alles machen. Dabei muss man sich meist gar nicht weit bewegen. Ein einfacher Milchkaffee oder ein Teller Nudeln im nächsten Ort wird durch die Einzigartigkeit von Architektur und Landschaft zum kleinen Ereignis.

Im eigenen Haus kann man dann den Abend nach der Besichtigung von Siena in Ruhe ausklingen lassen. Und sich bereits beim Einschlafen auf den nächsten Tag Urlaub im Ferienhaus in der Toskana freuen.