Archive for Juni, 2015

Macht Wandern glücklich?

Mittwoch, Juni 3rd, 2015

Auf-dem-Weg-225x300 in Macht Wandern glücklich?Der aufrechte Gang hat die Evolution des Menschen geprägt. Inzwischen sind wir aber schon etwas weiter und in der Lage bewusste Entscheidungen zu treffen, womit wir unsere Zeit verbringen.
Die Blogparade „Macht Wandern glücklich? von wellness-bummler.de ( http://wellness-bummler.de/bloggerwandern-blasen-an-den-fuessen-machen-gluecklich/ ) hat mich nochmal zum Nachdenken gebracht, warum ich gerne wandere.
Mein persönliches Fazit zur Frage der Blogparade:
Jaaa Simple-smile in Macht Wandern glücklich?      Wandern macht glücklich.

Wandern-weg-300x224 in Macht Wandern glücklich?

Über die gesundheitlichen Effekte des Wanderns wurde schon viel geschrieben.

Einige Punkte, die ich so schon mal gelesen habe und meine persönlichen Erfahrungen damit:

– Gehen ruft deutlichere Sinneseindrücke hervor als Laufen.

Ausgestattet mit einem extrem schlechten Orientierungssinn kann ich das gerne bestätigen. Wo ich gewandert bin, ist die Gefahr eines „Verlaufens“  in  Zukunft wesentlich geringer, ich habe einfach viel intensivere Eindrücke von meinem Umfeld

– Regelmäßiger Sport kann den Ausbruch von Diabetes mellitus Typ II hinauszögern

Bis jetzt kann ich das trotz einiger Ernährungssünden auch noch bestätigen.

– Durchblutung wird der Lunge gefördert, Atmung wird tiefer

Auch hier merke ich, dass ich die eine oder andere Sünde im Lebensstil bis jetzt hervorragend ausgleichen kann.

– Durchblutung und Sauerstoffversorgung des Gehirns wird verbessert, dadurch steigt nachhaltig die Konzentrationsfähigkeit.

Selbst nach anstrengenden Touren sitze ich tagelang viel erholter am Schreibtisch mit frischen gut durchgelüfteten Gedanken.

– Bewegung stärkt nicht nur die Muskeln, sondern auch die psychische Widerstandskraft

Um negativen Stress abzubauen, ist für mich Bewegung das beste Mittel. Jeder Schritt beim Wandern schafft für mich Distanz zum Alltag.

 

Meine ganz persönlichen Glücksmomente beim Wandern
– Interessante Gespräche mit Mitwanderern
– Wenn der Regen aufhört 😉
– Ein Sonnenaufgang nach einer Nachtwanderung

Morgenstund-224x300 in Macht Wandern glücklich?
– Das Gefühl, wenn mit jedem Schritt Anspannung von mir abfällt
– Selbstbewusstsein und manchmal etwas Stolz über die zurück gelegte Strecke
– Und ganz zum Schluss Erleichterung, wenn sämtliche Blasen nochmals verheilt sind 😉

Und weil morgen Feiertag ist und mir in Bernkastel noch einige Kilometer von der 24-Stunden Wanderung fehlen, geht es morgen auf die „Graacher“ Schleife mit dem Wetterbericht und dem Motto Walking on Sunshine