Archive for August, 2012

Traumurlaub am Schwarzen Meer

Montag, August 20th, 2012

Ein sehr beliebtes Reiseziel bei Urlaubern ist das Schwarze Meer. Da das Binnengewässer an viele Länder grenzt, wie z.B. an Rumänien, Türkei, Russland oder auch Bulgarien, gibt es so eine große Auswahl an Urlaubszielen. Rund um das Meer gibt es viele besondere Regionen und Ecken, die eine Reise wert sind. Das Schwarze Meer an der Türkei bietet dabei kristallklares Wasser und wunderbare Strände, wo man einfach die Seele baumeln lassen kann. Zudem bieten die Touristengebiete viel Kultur und eine natürliche Schönheit. Gerade an der Nordtürkei gibt es etliche kleine Fischerorte und zahlreiche Buchten, die darauf warten entdeckt zu werden.

Wunderschöne Landschaften:
Auch an der rumänischen Schwarzmeerküste finden Urlauber vom Frühjahr bis in den Herbst herrliches Wetter vor. Die teilweise kilometerlangen Sandstrände bieten optimale Voraussetzungen für einen prima Traumurlaub mit vielen Unterkunftsmöglichkeiten. Des Weiteren sorgen Attraktionen und Sportangebote für viel Abwechslung. Zudem findet man hier mit dem Donaudelta ein einzigartiges Naturparadies, welches aus tropischen Wäldern, Seen und Inseln besteht.

Sehr gute Bedingungen zum Schwimmen und Tauchen:
Das Schwarze Meer bietet viele unvergleichliche Strände, welche durch romantische Orte und ruhige Buchten verlaufen. Außerdem lassen sich hier viele köstliche Delikatessen wie Meeresfrüchte und Fisch genießen. Aufgrund der fehlenden Gezeiten, bietet sich das Schwarze Meer optimal zum Tauchen und Schwimmen an. Da der Salzgehalt sehr niedrig ist, gibt es hier auch keine brennenden Quallen oder Raubfische, die einem den Urlaub vermiesen könnten. Die Küstenlinie ist dabei recht vielgestaltig und bietet neben offenen Stränden, sandigen Hochdünen auch zum Teil atemberaubende Klippen. Dazu gibt es wunderschöne Jachthäfen, sowie malerische und verträumte Orte, die oftmals mit einigen Überraschungen aufwarten. Passende Angebote für einen Traumurlaub am Schwarzen Meer, gibt es z.B. auf der Internetseite www.megaflieger.de.

ALLEINE REISEN IST D O O F !!!

Freitag, August 3rd, 2012

Das ganze Jahr über freut sich der gestresste Mensch auf seine Urlaubszeit. Dieser soll der Erholung dienen oder als Kurzreise zu interessanten Zielen führen.

So richtiger Spaß allerdings will nicht so recht aufkommen, wenn man als Alleinreisender, also als Single, in diesem Fall als Single aus Düsseldorf, nicht so recht Anschluss findet und mutterseelenalleine am Strand herumliegen muss oder sich einsam wundervolle Sehenswürdigkeiten anschaut.

 

Alleinsein ist doof ist unser Slogan

In unserem Levelclub, dem Nette-Leuteclub in Düsseldorf legen wir Wert darauf, unsere vielen Freizeitaktivitäten so zu planen, dass sich dabei genau die Menschen kennenlernen, die ähnliche Interessen haben, wie man sie selber gerne pflegt.  Idealerweise kann das eigene Hobby in solche Unternehmungen eingebunden werden. Das kann Feiern, Ausgehen, gemeinsam Grillen genauso sein, wie das Planen von Wanderungen oder schönen Urlauben.

Gerne schließen wir uns dazu auch anderen Veranstaltern an, oder informieren uns bei der Reiseplanung bei verschiedenen Blogs wie zum Beispiel proferia. Wir haben damit die allerbesten Erfahrungen gemacht.
Proferia hat z.B. in dem Artikel Wandern in Paris eine wirklich schöne Urlaubsidee angeboten. Wer hat nicht Lust dazu, solcher zauberhaften Einladung zu folgen.

Eine solche Unternehmung birgt schon von ihrer ausgefallenen Art her die Garantie in sich, dass die Teilnehmer einer solchen Reisegruppe durch das gemeinsame Erleben zusammenwachsen, einander wirklich gut kennenlernen und dass niemand im Abseits bleibt.

So ist es überhaupt und unbedingt eine gute Idee, nicht nur Urlaube am Meer, in den Bergen oder in der Heide zu buchen, sondern auch nach Städtetrips Ausschau zu halten.

 

Proferia hat dafür die interessantesten und vielseitigsten Ideen auf Lager. Davon machen die Singles und Paare aus unserem Freizeitclub Düsseldorf nur allzu gerne Gebrauch.

Lust auf Ferien? Also los, einfach die günstigen Tipps bei Proferia durchlesen und sich inspirieren lassen – bei unseren Freizeitplanungen für die Clubmitglieder unseres Clubs stehen diese hoch im Kurs.

Wir wünschen wunder-volle Ferientage und fröhliches Kennenlernen,

Ihr Levelclub Düsseldorf

(Gastartikel von Ilona Karstens)

Donaukreuzfahrten – zwischen Kultur und Natur

Mittwoch, August 1st, 2012

Donaukreuzfahrten online buchen

Der zweitlängste und zweitgrößte Fluss in Europa zieht viele Touristen an, die ihren Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff verbringen möchten. Manch einer kann diese Wahl nicht ganz nahvollziehen, andere wissen, dass es auf einer maximalen Strecke von 2857 Kilometern von der Quelle im Schwarzwald bis zum Delta am Schwarzen Meer jede Menge interessantes zu sehen und zu erleben gibt. Aber auch wenn man zum Beispiel auf Rivers2Oceans Donaukreuzfahrten online buchen möchte, die nicht den gesamten Fluss abfahren, kann man mit vielen Eindrücken rechnen, immerhin fließt die Donau durch zehn Staaten, Deutschland, Österreich, die Slowakei, Ungarn, Serbien, Rumänien, Kroatien, Bulgarien, Moldawien und die Ukraine.

Individuelle Schwerpunkte legen

Wie bei jeder Kreuzfahrt hat man auch auf der Donau zahlreiche Möglichkeiten, verschiedene Routen auszuwählen. Eine Fahrt von der Mündung bis zum Delta dauert schon mal zwei bis drei Wochen. Auf einer solchen Fahrt werden gewöhnlich alle wichtigen Hauptstädte angefahren, die vom Wasser aus gut erreichbar sind. Das sind zum Beispiel Passau, Wien, Budapest und Belgrad. Wer also längere Donaukreuzfahrten online buchen möchte, der muss schnell umschalten können und Kapazitäten für viele verschiedene Eindrücke haben. Man kann sich aber auch einen Aspekt konzentrieren und zum Beispiel eine Kreuzfahrt auswählen, die zwar ebenfalls in Passau startet, dann aber nur Ziele ansteuert, die mit Musik zu tun haben, und am Ende wieder in Passau anlegt.

Das Highlight: Das Donau-Delta

Was auf jeden Fall einer Station auf der Fahrt wert ist, ist das Donau-Delta. Dieses kann man entweder zum krönenden Abschluss einer längeren Schiffsreise machen oder aber gleich die Route, die sich auf die Verschlingungen des Donau-Deltas konzentrieren. Dieses ist Teil des UNESCO Welterbes und ist somit auf jeden Fall einer Besichtigung wert. Die Landschaft ist grün und artenreich und Besonderheiten, wie eine Stadt, die nur auf dem Wasserweg erreicht werden kann, warten auf die Touristen. Hier kann man allen Stress des Alltags vergessen und einmal ganz eins mit der Natur sein. Auf Blogs und Portalen wie dem Donau Reisebüro kann man sich übrigens auch sehr gut über die Donau und alles, was dazu gehört, informieren. Bewertungen und Strecken werden dort auch sehr gut beschrieben.