Archive for Juli, 2012

Unbekanntes Mallorca – entdecken Sie die echten Schätze der Insel

Montag, Juli 16th, 2012

Die Balearen-Insel Mallorca ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen und leidet etwas unter dem Ruf, nicht mehr authentisch zu sein, sondern sich ausschließlich auf den Tourismus ausgerichtet zu haben. Dabei hat sie so viel mehr zu bieten als überfüllte Strände und laute Partys. Lassen Sie sich von dem echten Mallorca faszinieren.

 

Entdecken Sie Mallorcas unberührte Buchten

Wenn Sie darüber nachdenken, für Ihren individuellen Urlaub ein Ferienhaus in Mallorca zu buchen, achten Sie darauf, dass es ein wenig abseits vom allgemeinen Touristenrummel angesiedelt ist. Die südöstliche Küste birgt noch viele unberührte Gegenden und kleine Fischerorte wie zum Beispiel Cala Figuera in der Region (Comarca) Migjorn. Von der Hauptstadt Palma fährt zweimal täglich ein Bus in diesen Ort, am oberen Ende des Dorfes finden sich kleine heimelige Pensionen und familiengeführte Hotels. Da der Tourismus hier noch so gut wie gar keinen Einzug gehalten hat, sind die Freizeitangebote entsprechend bescheiden. Andererseits werden Sie einen absolut erholsamen Urlaub an weitläufigen Stränden genießen können.

 

Aktivurlaub unter südlicher Sonne – Wandern und Radfahren auf Mallorca

Den naturverbundenen und sportlich-aktiven Urlauber überrascht die Baleareninsel mit zahllosen Wanderwegen quer durch die inneren ländlichen Gegenden. Das Netz ist an Wanderwegen ist weitläufig und bietet Ihnen zahlreiche interessante Entdeckungstouren zu historisch wichtigen Plätzen, über steinerne Wege, die sonst nur den wildlebenden Tieren vorbehalten sind, an Sturzbächen vorbei und über Klippen und Felsen. Die Berge in der Serra Tramuntana sind aufgrund der Wanderwege häufig bis zum Gipfel erreichbar. Große Teile der Insel sind in Privatbesitz und die durchlaufenden Wanderwege wegen Vandalismus leider gesperrt worden. Dennoch haben Sie viele Möglichkeiten, Mallorca und ihre Vielfalt in Kultur, Fauna und Flora von einer neuen Seite zu entdecken.

 

Faszinierendes Mallorca abseits vom Rummel

Auch auf der größten Insel der Balearen gibt es noch einige unberührte Gegenden für den Urlauber, der sich unter südlicher Sonne, jedoch weitab vom touristischen Mainstream erholen möchte. Wenn Sie auf der Suche nach naturbelassenen Bereichen und einem ruhig gelegenen Ferienhaus in Mallorca sind, werden Sie von den Möglichkeiten, die die Insel zu bieten hat, überrascht sein.

Wellnessvielfalt Polen – das neue Wellness-Mekka

Dienstag, Juli 10th, 2012

Neben dem Trend zum Wellnessurlaub konnte sich in den letzten Jahren eine weitere interessante Entwicklung abzeichnen: Polen wird als Wellnessdestination immer beliebter. Immer mehr Menschen entdecken den Wellnessurlaub in Entspannungshochburgen wie Swinemünde, Kolberg und Miedzydroje für sich. Aber was macht Polen zum neuen Wellness-Mekka?

 

Der Trend zum Wellnessurlaub nimmt bereits seit Jahren stetig zu. Immer mehr Menschen entdecken die positiven Seiten eines Wellnessaufenthaltes und gönnen sich jedes Jahr einige Tage absoluter Entspannung und Erholung. Schließlich hat der Wellnessurlaub auch langfristige, positive Auswirkungen auf den Körper und entlässt den Urlauber gestärkt in den Alltag.

 

Zum einen wurden viele bereits bestehende Hotels komplett saniert und in echte Glanzstücke umgewandelt. Außerdem entstanden viele neue Kurhäuser und Hotels. Die Wellnesstempel können allesamt den deutschen Standards standhalten. Aber das ist noch nicht alles: Um die Ansprüche der deutschen Urlauber voll befriedigen zu können, sprechen die Angestellten der meisten Hotels Deutsch. Das ist besonders bei Behandlungen und Anwendungen nützlich. Auf dem neuen Blog von wellnesspolen.de gibt es weitere Informationen.

Ein weiterer Vorteil sind die Preise. Diese sind insgesamt niedriger als in Deutschland und das schlägt sich natürlich auch bei den Preisen für Unterkunft, Essen und Behandlungen nieder. Alles in allem bietet ein Aufenthalt in Polen die ideale Kombination von qualitativ hochwertigen Anwendungen und zugleich günstigen Preisen.

Urlaub in China – Willkommen im Paradies für Shoppingqueens!

Samstag, Juli 7th, 2012

Bei einer Reise nach China darf eine Shoppingtour nicht fehlen!

Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in China sollte man vor allem eins gesehen haben! Das bunte und rege Treiben auf den Märkten und in den Shoppingcentern von Peking, Hongkong oder Shanghai. China ist ein Einkaufsparadies in dem man alles bekommt! Von Stoffen, regionalen Gewürzen über Antiquitäten, Schmuck und Kleidung bekommt man alles, bis hin zu den neuesten Technikprodukten. Gerade auf den Märkten sollte man jedoch darauf achten, ob es sich um ein Originalprodukt oder ein Imitat handelt. Ein Einkaufbummel gleicht hier einem Abenteuer! Egal ob Einkaufszentrum oder Markt, alles ähnelt schon fast einem Vergnügungspark. Es gibt sogar Märkte die erst bei Nacht öffnen, die so genannten Nachtmärkte. Einer der bekanntesten ist die die „Geisterstraße“ in Peking. Damit man die Atmosphäre und das Ambiente dieser Einkaufsabenteuer am besten nachvollziehen kann, sollte man es selbst einmal erlebt haben und sich in das Land der Mitte begeben. Zahlreiche China Reisen findet man auf fernost-entdecken.de dem Reiseportal im Internet.

 

Die Märkte und Shoppingcenter in China bieten allerlei zu sehen!

Einige der chinesischen Einkaufszentren  gehören zu den größten und bekanntesten weltweit. Eins davon ist die Golden Ressources Shopping Mall im Nordwesten Pekings. Die großen Malls verfügen zudem über Kinos, Massage Salons und anderen Möglichkeiten seine Freizeit zu verbringen. Die Märkte in China sind nicht zu vergleichen mit den Märkten hier in Deutschand. Sie bieten eine atemberaubende Vielfalt an Sachen. Besonders gern werden hier chinesische Souvenirs gekauft. Viele nutzen den Besuch auf einem Markt ebenfalls um sich ein Kleidungsstück schneidern zu lassen. Schneider findet man hier an fast jeder Ecke und im Gegensatz zu Deutschland ist hier ein Anzug für den Mann sogar recht erschwinglich. Die geschneiderten Anzüge sind meist innerhalb von 24 h fertig und abholbereit. Wer auf einer Rundreise 2-3 Tage in einer Stadt verbringt, sollte sich überlegen diese Angebote zu nutzen.

 

 

Feilschen wie die Könige – Ein Muss in Chinas Einkaufswelt

A und O beim Shopping in China ist das Handeln! Außer in Supermärkten und Restaurants wird hier eigentlich überall gefeilscht! Da darf man sich als Europäer nicht aus der Ruhe bringen lassen. Ist man zu Beginn des Aufenthalts in China meist ungeschickt und nicht konsequent genug, so entwickelt man recht schnell ein Händchen fürs Handeln und freut sich über jedes Schnäppchen das machen konnte. Als Richtwert gilt meistens ein Viertel von dem Preis anzubieten den der Händler haben möchte.

 

Entspannen im Wellnessurlaub

Freitag, Juli 6th, 2012

Ein Wochenende mit Wellness kann bloß eine Form sein, wie man den eigenen Urlaub verbringen möchte. Muss es aber nicht. Denn Wellness in Oberösterreich ist vielmehr als das. So kann Wellness zu einem Entspannungsurlaub werden, vorausgesetzt man bucht das richtige Hotel (Klicken Sie hier).

Vorallem Dauerstress und andere krankmachenden Belastungen können bereits mit einem Wochenende mit Wellness wie weggeblasen sein. Dafür braucht man jedoch Orte, an denen man sich richtig gut entspannen kann und die einem das Wohlbefinden leicht machen. Denn sonst wird auch der Urlaub zu einem Gehetze, was absolut vermieden werden sollte. Auch Zuhause lassen sich Wohlbefinden und Erholung schaffen. Mit kleinen Auszeiten, die oft nur wenige Minuten tägliche Spannungszustände lösen. So kann man kurze Stressphasen beseitigen und Ärger, Unlust und Termindruck aus dem Gedächnis verdrängen. Trotzdem sollte man sich mit Hobbies einen Ausgleich schaffen, den man gerne macht und die Belastungen aus dem Kopf wirft.

Ein Wochenende mit Wellness ist dafür sicher ideal, da es viele Methoden miteinander verbindet: Wellnessaktivitäten, Bewegung an der frischen Luft und gesunde Ernährung. Da man keinen Finger rühren muss, um eine dieser Methoden zu erhalten, so hat man mit Wellness in Oberösterreich auch viele Möglichkeiten, das „Nichtstun“ auszuprobieren. Wenn man nach der täglichen Arbeit noch eine Runde mit dem Hund spaziert oder Bewegung im Wald praktiziert, so hat man ebenfalls schon einen guten Beitrag zur „Entstressung“ geleistet. Wellness in Oberösterreich ist auch deshalb so begehrt, weil die Natur noch sehr dünn verbaut ist. So kann man Ausflüge machen, die einem diese näher bringen und ausreichend frischen Sauerstoff in die Lungen spülen.

Glücksgeschichten aus dem Salzkammergut

Freitag, Juli 6th, 2012

Das Salzkammergut bietet im Sommer wie auch im Winter eine einzigartige Naturlandschaft und sehr viel Kultur. Nicht nur die regionale Küche ist weit über die Grenzen Österreichs für ihre besondere Schmackhaftigkeit und Frische bekannt sondern auch die vielen Feste, die hier gefeiert werden. Das Narzissenfest in Bad Aussee ist nur ein Beispiel von vielen. Sehr oft steht das Salzkammergut auch im Fokus aufgrund der Glücksplätze, die sich überall verteilen. Ihnen wird nach gesagt dass man an diesen Orten neue Energie tanken kann und sich wohlfühlt. Schon unsere Vorfahren suchten diese Plätze auf wenn es ihnen schlecht ging oder wenn scheinbar unbezwingbare Probleme auf sie zukamen.

Heute hat sich das Salzkammergut zu einem erholsamen Urlauberparadies entwickelt in dem sich Familien, Paare und auch Singles wohl fühlen können. Ein besonderes Highlight ist Hallstatt, Weltkulturerbe der Region und bestens geeigneter Ausgangspunkt für all die Ausflüge in die Region. Die Stadt liegt unmittelbar neben dem smaragdgrün schimmernden Hallstättersee der mystisch in der Sonne glitzert. Viele Mythen ranken sich um das geheimnisvolle Gewässer aus dem schon viele Schätze gefischt wurden. Bei diesen Schätzen handelt es sich um Artefakte aus längst vergangen Tagen die von der Existenz der Kelten und Römer berichten. Aufgrund dieser Funde die im Hallstätter Weltkulturerbemuseum ausgestellt sind konnte man das Leben von damals rekonstruieren. Mehr von der Geschichte erfährt man auch im 3D-Film des Museums der einen auf eine Reise durch die Zeit mitnimmt.

Auch in Hinblick auf schöne Hotels ist Hallstatt führend denn hier gibt es luxuriöse Unterkünfte direkt am See gelegen. Der romantische Seeblick beeindruckt von Anfang an und auch das Berg-Panorama lässt sich sehen. In fast jedem Hotel gibt es auch einen eigenen Wellnessbereich der den Gästen alles bietet, was man zur Erholung und Entspannung benötigt. Ein Urlaub im Salzkammergut verspricht höchste Qualität und die einzigartige Naturlandschaft und die Kultur sind auf jeden Fall eine Reise wert.