Archive for Juni, 2012

Urlaub mit Kindern am Gardasee: Familienfreundliche Hotels und spannende Ausflüge

Freitag, Juni 29th, 2012

Wer gerne seinen Familienurlaub in Italien verbringen möchte und sich weniger auf Sightseeing, sondern eher auf Erholung konzentrieren und dabei viel Zeit mit den Kindern verbringen möchte, der ist am Gardasee bestens aufgehoben. Während Sie sich entspannen, kann sich Ihr Nachwuchs  in der Natur austoben. Zudem bietet der Gardasee  eine Vielzahl an tollen Freizeitaktivitäten für Familien und natürlich grenzenlosen Badespaß.

Familienausflüge am Gardasee

Der Gardasee ist ein idealer Urlaubsort für Familien. Schnell erreichen Sie den See mit dem Auto, das Wetter ist herrlich und die Natur  bietet jede Menge Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und natürlich Schwimmen. Noch abwechslungsreicher gestaltet sich ihr Urlaub, wenn Sie mit Ihren Kindern verschiedene Ausflüge unternehmen zum Beispiel ins Gardaland in Castelnuovo del Garda, dem größten Freizeitpark Italiens, der mit tollen Attraktionen beeindruckt. Auch der Wasserpark Gardasee oder der Caneva Aquapark, wie er genannt wird, sollte in jedem Fall auf Ihrer Programmliste stehen. Weitere Ausflugsziele sind das Movieland in Lazise, das aufregende Stuntshows und beeindruckende Special Effects präsentiert, während der Parco Naturale Viva auf Safaritouren setzt.

Geheimtipps für Familien

Wenn Sie schon öfter einmal am Gardasee Familienurlaub  gemacht haben, werden Sie die touristischen Attraktionen sicher schon alle kennen. Diesen schönen Ort kann man jedoch immer wieder neu entdecken. Es gibt bestimmt noch einige Orte, die Sie noch nicht gesehen oder Ausflüge, die Sie noch nicht unternommen haben. Waren Sie zum Beispiel schon einmal auf der Isola del Garda? Wenn nicht, dann sollten Sie sich diese auf jeden Fall einmal näher anschauen. Von den Anlegestellen Lazise, Bardolino, Moniga, Garda, Manerba, Portese, Salò und Barbarano fahren regelmäßig Boote zur Insel, die mit einer Grotte, Gärten und einer Villa beeindruckt.  Die Valle delle Cartiere, auf Deutsch auch das Papiermühlental genannt, verdankt seinen  Namen den alten Papierfabriken, die sich entlang des Flusses erstreckten und heute einen wunderbaren Wanderweg offen legen. Als krönender Abschluss bietet sich ein Bootsausflug auf dem Minicio an – eine Flussfahrt, die sowohl Groß als auch Klein gefallen wird.

Kinderfreundliche Hotels am Gardasee

Um den Familienurlaub am Gardasee abzurunden, bedarf es natürlich zusätzlich eines kinderfreundlichen Hotels, das nicht nur einen Spielplatz,  sondern auch ein breitgefächertes Unterhaltungsangebot mit Animation und am besten noch Kinderbetreuung anbietet. Dies und viel mehr bietet vor allem das Hotel Gasparina Village Gardasee , das zudem auch noch mit geräumigen Familienappartements und einer kinderfreundlichen Ausstattung glänzt. Ein weiteres Hotel ist das Hotel Leonardo da Vinci Gardasee . Hier können sich die Kleinen nicht nur auf eine spannende Kinderbetreuung, jede Menge Badespaß und ein spitzenmäßiges Animationsprogramm freuen, sondern auch auf ein eigens auf sie abgestimmtes Kindermenü.  Ein Urlaub am Gardasee erweist sich somit in mehr als nur einer Hinsicht als ein Tipp für einen familienfreundlichen Urlaub.

Sydney – Melbourne – eine Traumstraße

Dienstag, Juni 26th, 2012

In Australien gibt es 16 ausgeschriebene Selbstfahrer Routen, die die schönsten Ecken des Kontinents erschließen. Eine davon ist der Sydney-Melbourne-Coastal Drive.

Die beiden größten Städte des Kontinents werden hier mit einer über 1000 km langen Strecke verbunden, auf der man ursprüngliche Natur und australische Lebensart erleben kann.

Weiße Strände und 60 m hohe Brandung

Von Sydney aus stehen für die ersten 450 km Naturschauspiele entlang der South Coast im Vordergrund. Ein Klippenspalt, der die Brandung des Pazifiks 60 Meter hoch schleudert oder Felsen, die aussehen wie Kirchen und Kathedralen sind eindrucksvolle Beispiele. In der Jervis Bay liegt der Hyams Beach, der als weißester Strand der Erde ins Guinness Buch der Rekorde eingetragen wurde.

Im Hauptort der Jervis Bay, Huskisson, gibt es auch Gelegenheiten die Highlights der australischen Küche in Bio Feinschmecker Lokalen zu kosten.

Zwergkängurus und Buckelwale

Doch die Naturbeobachtungen gehen weiter. Im Murramarang Nationalpark lassen sich frühmorgens Zwergkängurus am Strand beobachten. Manchmal kann man in der Ferne Buckelwale sehen, die in Richtung Antarktis ziehen. In den Monaten Oktober und November führen Whale Watching Touren noch näher zu diesen faszinierenden Tieren hin.

Luxus Wandern

Dort wo die Tasmanische See an den Wilsons Promontory brandet, lohnt sich auf jeden Fall ein Aufstieg auf einen der Aussichtspunkte. Die Landschaft präsentiert sich in einem Farbenrausch. Regenwälder wechseln sich ab mit weißen Sandstränden. Es lohnt sich auch, einen Stopp zum Wandern einzulegen. Mehr als 30 Wanderwege mit 130 km Länge durchziehen die Südspitze des australischen Festlandes. Angeboten wird auch ein luxuriöses Wildness Erlebnis, das Wandern wird kombiniert mit Entspannung im Spa und einem exklusiven Dinner in einem Gästehaus.

Zwergpinguine

Botschafter der Naturinsel Philipp Island sind die Zwergpinguine. Sie tauchen pünktlich zum Sonnenuntergang aus den Fluten am Strand auf und watscheln zu ihren Schlafplätzen. Es gibt eine Reihe von Aussichtsplätzen, von denen man dieses Schauspiel beobachten kann.

Dieser Ausschnitt eines Routenvorschlags ist nur ein ganz kleiner Teil der unzähligen Möglichkeiten das Abenteuer Natur in Australien zu erleben. Für eine Australien Reise ist eine gute Vorbereitung unerlässlich. Gerade für Fernreisen ist ein perfekter Preisvergleich für günstige Flüge unverzichtbar. Zeit und Geld, die man damit sparen kann, lassen sich gewinnbringender vor Ort in die Reise investieren, sodass dem perfekten Australien Abenteuer nichts mehr im Weg steht.

 

 

Rundreisen Griechenland

Montag, Juni 11th, 2012

 

Wenn man an Griechenland denkt, hat man immer die Akropolis vor Augen. Dabei hat Griechenland eine wahre Pracht an kulturellen Sehenswürdigkeiten zu bieten und genießt in den Sommermonaten den Ruf eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Medienberichten zufolge sind deutsche Gäste in Griechenland auf Grund der jüngsten politischen Ereignisse und der wirtschaftlichen Lage Griechenlands nicht willkommen. In einem persönlichen Aufenthalt in Griechenland konnte ich davon nichts feststellen. Im Gegenteil – die griechische Bevölkerung hat mich herzlich empfangen und diese Urlaubsreise wurde eine der schönsten der letzten Jahre. Das wirklich sehr gute Essen und natürlich auch das wunderbare Wetter haben zum Wohlfühlurlaub beigetragen.

 Über 2.000 Jahre griechische Kultur

Die mehr als 2.000 Jahre alte griechische Kultur hat einiges an zu bieten. Neben der berühmten Akropolis, ist Griechenland voll von Legenden und Sagen aus der Welt der Antike. Angefangen von Athen über Delphi und Olympia, ist Griechenland ein Ort mit einer sehr hohen Dichte an Kultur. Für jede griechische Gottheit wurden Tempel und Heilige Stätten errichtet die noch heute in ihren Grundmauern zu bewundern sind. Wer sich für die Kultur Griechenlands interessiert kann in einer Rundreise durch Griechenland das klassische Griechenland wunderbar entdecken. Aber auch Urlauber die in erster Linie die Entspannung am Pool oder Strand genießen, aber auf ein wenig Kultur nicht verzichten möchten, hat Griechenland direkt an der Olympischen Riviera wunderschöne Urlaubshotels zu bieten. Von der Olympischen Riviera hat man die besten Möglichkeiten zahlreiche kulturelle Einrichtungen sowohl im Norden, als auch im Süden zu erreichen. Hier bietet sich an auf den Spuren Alexander des Großen zu wandeln. So kann man beispielsweise im nahe gelegenen Vergina das Grab vom Vater Alexanders -König Philipp II. mit dem aus den 70er Jahren gefunden Goldschatz zu besuchen oder auch das Meteorakloster, sowie die Hauptstadt Griechenlands und vieles mehr.

Griechenland ist immer eine Urlaubsreise wert

Unabhängig von der Lage Griechenlands in der Europäischen Union sollte man nicht immer den Medien und Politiker Glauben schenken. Die Menschen in Griechenland sind sehr herzlich und ein sehr angenehmes Volk. Gutes Essen, wunderbares Klima und eine wahre Fundgrube an kulturellen Einrichtungen stehen für Griechenland. Griechenland ist immer eine Reise Wert und zwar zu jeder Jahreszeit.

Entspannt in den Urlaub starten

Montag, Juni 11th, 2012

Urlaubsplanung ist geprägt von Vorfreude, aber nicht immer ein einfaches Unterfangen. Ist das passende Reiseziel ausgewählt, alle Urlaubswünschte unter einen Hut gebracht und auch der zugehörige Flug gebucht, möchte man sich eigentlich nur noch auf die schönste Zeit des Jahres freuen. Doch eine Hürde gilt es noch zu nehmen, die Anreise zum Flughafen muss noch organisiert werden. Natürlich kann man die Hilfe von Bekannten in Anspruch nehmen und sich fahren lassen. Oft gibt es bei der Flugbuchung auch die Möglichkeit ein vergünstigtes Bahnticket in Anspruch zu nehmen. Wer in der Nähe eines kleineren Flughafens wohnt, kann manchmal auch Zubringerflüge buchen. Oder man fährt selbst mit dem eigenen Auto, muss dann aber hohe Parkgebühren am Flughafen für die Dauer des Urlaubs in Kauf nehmen. Aber wer sich für eine dieser Varianten entscheidet, entscheidet sich für Unsicherheiten, die dem Urlaubsgenuss von Anfang an im Weg stehen könnten. Fahren alle benötigten Züge pünktlich, oder kommt es zu Verspätungen? Zubringerflüge und Parkgebühren sind mit hohen Kosten verbunden und auch hier gibt es ein Verspätungsrisiko. Freunde und Bekannte möchte man auch nicht immer belästigen.

Doch es gibt noch eine andere Möglichkeit, entspannt in den Urlaub zu starten. Reiseportale wie flughafenhotel.net bieten eine Vielzahl von Hotels, bei denen man in der Nähe des Airports übernachten und parken kann und mit einem Shuttle direkt zum Gate gebraucht wird. So kann die Urlaubsentspannung schon vor dem Abflug beginnen. Ohne Zeitdruck in die Nähe des Flughafens fahren, das Auto ohne Parkplatzsuche abstellen und dann ganz bequem die Annehmlichkeiten des Hotels genießen. Ein zuverlässiger Shuttle Service bringt die Urlaubsgäste dann ganz bequem zum Gate. Auf kurzem Weg geht es direkt zum Check In.

Mit einem solchen Park Sleep u. Fly Paket kann man dann zum Beispiel ganz entspannt zu einem verlängerten Wochenende nach London starten. Vielleicht hat man ja dann auch vor Ort genügend Muße, die very britisch gestylten Menschen zu bewundern. Auch die stilvoll gekleideten Radfahrer, zugeknöpft mit Schlips und Weste sind für unsere Augen ein besonderes Erlebnis. Bei einer längeren Reise ist es fast noch wichtiger die Reise möglichst entspannt anzutreten, damit man von Beginn an, offen für alle neuen Eindrücke ist. Wer zum Beispiel zu einer Studienreise durch Afrika startet, um dort grandiose Natur und vielleicht auch neue politische Entwicklungen zu erleben, der hat einfach mehr davon, wenn er ausgeruht und stressfrei starten kann.

Wie kann man ein Hotel günstig buchen? Mit dem Hotelpreisvergleich von Hotelina.de!

Freitag, Juni 1st, 2012

Wer beruflich oder auch privat immer wieder mal für seine Reise ein Hotel bucht, der stellt sich nach einer bereits getätigten Hotelbuchung schon auch mal die Frage, „ob man das direkt gebuchte Hotel auch günstiger hätte buchen können?“ bzw. „wie kann man ein Hotel günstig buchen?“. Bei der nächsten Hotelbuchung geht der ein oder andere dann schon mal zu einem der bekannten Hotelportale und sucht dort einen günstigeren Hotelpreis, als den Preis den man direkt vom Hotel angeboten bekommen hat. Nun findet man in dem nächsten Hotelportal wieder einen anderen, möglicherweise günstigeren Hotelpreis und beim nächsten Onlineportal wiederum das gleiche. Diese Vorgehensweise ist sehr mühselig, kostet viel Zeit und man kann sich wieder nicht sicher sein, den besten Preis für sein gebuchtes Hotelzimmer erhalten zu haben. Wir sagen Ihnen nun, wie man mit hotelina.de ein Hotel günstig buchen kann!

Genau an dieser Stelle setzt man nun den kostenlosen Hotelvergleich von hotelina ein: Dieser Hotelpreisvergleich durchsucht mit nur einer Hotelsuche, weltweit über 2 Millionen Hotels bei über 100 der bekannten und bewährten Hotelanbieter und bietet das günstigste Hotelangebot, innerhalb nur weniger Sekunden, zur Buchung an. Mit dem geringstmöglichen Zeitaufwand werden dem Interessenten zahlreiche Hotels am Zielort angezeigt. Nun gibt man nur noch den gewünschten Reisezeitraum und die Anzahl der reisenden Personen an, schon werden die Hotelanbieter mit dem günstigsten Hotelpreis angezeigt. Die Zimmerverfügbarkeit, Hotelfotos, Informationen zum Hotel und Hotelbewertungen werden zusätzlich in Echtzeit eingeblendet. Wer in Zukunft bei der Hotelbuchung bzw. bei seiner Hotelreservierung einen anderen Weg wählt, der hat entweder zu viel Zeit oder zu viel Geld. Heute bucht man sein Hotel mit hotelina, dem weltweiten Hotel Vergleich.