Archive for the ‘Südamerika’ Category

Rundreisen durch Venezuela

Montag, November 21st, 2011

Rundreisen in Venezuela sind ein ganz besonderes Erlebnis für Jung und Alt. Bei individuellen oder geführten Rundreisen bekommt man einen perfekten Einblick in das abwechslungsreiche Venezuela.

Rundreisen führen Einen in die schönsten Ecken des Landes. Canaima mit dem höchsten Wasserfall der Welt in der Gran Sabana ist eines dieser Highlights. Die indianischen Pemons sind die Führer in Canaima. Diese Tour gleicht eher einer Expedition und man sollte fit sein.

Bei keiner Rundreise sollte man das Orinokodelta vergessen, ein Flusslabyrinth in dem die Warao Indianer leben. Hier im Delta bewegt man sich nur in Kanus fort. Es wimmelt nur so von Tieren und tropischen Gewächsen. In verschiedensten Camps gibt es Touren und Trekkings in den Dschungel statt. Am Abend bleibt einem erfrischenden Getränk in der Hängematte Zeit, um in den Dschungel zu lauschen.

Weitere Stationen bei Rundreisen in Venezuela sind der Roraima, ein Tafelberg, der wegen seinem Millionen Jahre alten Gestein und seiner Form auch als vergessene Welt bezeichnet wird. Der Llanos, eine savannenartige Landschaft mit über 350 Tierarten. Die Bergbesteigungen in Merida sind für alle Trekking-und Kletterfans wärmstens ans Herz zu legen.

Als Abschluss einer Rundreise bietet sich die traumhafte Karibikküste Venezuelas an. Hier an der Karibiküste gibt es eine Vielzahl Strände, die perfekt zum Baden und Erholen geeignet sind.

Ganz speziell zu empfehlen ist das Fischdorf Mochima, zugleich Nationalpark. In Mochima kann man herrlich relaxen und bei einer Bootstour Delfine beobachten. Ein weiteres traumhaftes Plätzchen für den Abschluss einer Rundreise ist Los Roques. Los Roques ist einer der größten Marineparks der Karibik und besteht aus 42 Inselchen. Hier kann man neben Fliegenfischen , Tauchen auch Surfen und Segeln.

Warum eine Südamerika Rundreise machen?

Montag, Juni 27th, 2011

Der südamerikanische Kontinent als Reise Destination lockt jedes Jahr viele Touristen aus aller Herren Länder an. Was früher noch eher als Geheimtipp in Deutschland galt, ist heute ein beliebtes – sowie erschwingliches – Reiseziel. Die beste Art den Subkontinent zu entdecken ist zweifellos eine Südamerika Rundreise. Hier drei Gründe, die für eine Südamerika Rundreise sprechen.

Artenvielfalt.
Südamerika ist nicht nur für seine vielfältige, wie faszinierende Kultur bekannt. Für alle Naturfreunde bietet Südamerika eine umwerfende Vielfalt an Flora und Fauna. Länder mit der größten Biodiversität findet man auf dem südamerikanischen Kontinent! Wahrscheinlich mehr als ein Drittel aller uns bekannten Pflanzenarten findet man in den Regenwälder Südamerikas. Bis heute dauert die Dokumentation der riesigen Artenvielfalt an. Südamerika lädt ein, die riesige Vielfalt an Pflanzen, Vögel, Säugetieren und Meeresbewohner kennen zu lernen. Von den tropischen Regionen Brasiliens, Kolumbien und Venezuelas bis zu den Gletscher Patagoniens im Süden des Kontinents!

Länderkombinationen
Weitere Gründe für eine Südamerika Rundreise, sind die Vielzahl der attraktiven Länderkombinationen, welche viele Reiseveranstalter anbieten. Auch in kurzer Zeit lassen sich verschiedene Länder Südamerikas leicht kombinieren. Wer den Dschungelort Leticia besucht hat sogar die Möglichkeit an einem Vormittag die Länder Peru, Brasilien und Kolumbien zu bereisen. Neben diesem kleinem Highlight bieten sich viele andere interessante Länderkombinationen an. Peru, Bolivien und Chile lassen sich zu einer Entdeckungsreise auf den Spuren der Inkas kombinieren. Gaucho-Romantik in Argentinien und anschließendem Badeaufenthalt an einem der tropischen Traumstrände Brasiliens ist sicherlich auch ein einmaliges Reiseerlebnis.

Alle Klimazonen dieser Welt
Egal welche Vorlieben Sie haben. Südamerika hat etwas für jeden Geschmack. Wer Traumstrände und geheimnisvolle Kulturen liebt, wird in Kolumbien, Venezuela und Brasilien fündig. Die Allee der Vulkane in Ecuador, imposante Gebirgszüge, ewiges Eis und herrliche Skigebiete in Chile und Argentinien werden nicht nur Bergsteiger und Skifahrer begeistern. Gletscher, Eisberge und Pinguine? Auch kein Problem in Südamerika. Pinguine und Robben an Perus Küste bis zu den Fjorden Chiles und Argentiniens. Sandboarding, Oasen und große Dünen findet man an der Küste des Pazifiks in Südamerikas. Und wo liegt die zweitgrößte Wüstenhauptstadt der Welt? Natürlich  auch in Südamerika. Es ist Lima die Hauptstadt Perus. Hätten Sie es gewusst?

Südamerika Rundreisen haben eine Menge zu bieten. Es gibt vieles zu entdecken. Südamerika hält viele Überraschungen für den Reisenden bereit.

Venezuela Reise

Mittwoch, Mai 18th, 2011

Pariana Tours

Venezuela, ein Land in Südamerika, aber so vielfältig wie ein ganzer Kontinent – diesen Ruf hat Venezuela zu Recht. Dunkelgrüner Dschungel, traumhafte Sandstrände,  reiches wildlife im Labyrinth des Orinokodeltas und der Llanos, Hochgebirge in den Anden und der höchste Wasserfall der Welt, dazu eine herzliche Bevölkerung, die Reisende willkommen heißt – all das findet man in Venezuela.

Venezuela ist kein überlaufenes Reiseziel, sondern ein noch recht unbekanntes Reiseland, das einen authentischen Urlaub verspricht. Jeder kommt hier auf seine Kosten: Abenteurer, Sonnenanbeter, Surfer, Sportler und Bergsteiger. Immer mehr Gäste, die uns besuchen, kehren begeistert nach Hause und kommen mit Freunden und Familie wieder. Wir von Pariana Tours helfen dass die Reise nach Venezuela ein perfektes Erlebnis wird und geben dafür viele Reisetipps, reservieren Hotels, Flüge, Flughafentransfers und Touren und helfen so, den Urlaub optimal vorzubereiten.

Eine Reise nach Venezuela muss allerdings ein wenig durchdacht und geplant sein. Venezuela ganz ohne Hilfe auf eigene Faust zu bereisen ist nicht ganz einfach, daher bieten wir viele Hilfestellungen und eine ganz persönliche Beratung an, zu jedem Aspekt, die Reise betreffend.

Venezuela ist Heimat einer sehr großen Vielfalt von Flora und Fauna und damit eines der artenreichsten Gebiete der Welt. Man kann über 250 Spezies von Säugetieren in Venezuela entdecken, unter ihnen der Jaguar, das Capybara (Chigüire), die Seekuh, der Puma, vier Affenarten, Faultiere und zwei Arten von Süßwasserdelfinen. In Venezuela ist auch der Riesenotter oder Wasserwolf, der seltenste Otter der Welt zu Hause.

Die Vogelwelt ist in Venezuela mit über 12.000 Arten vertreten.

Die Pflanzenwelt in Venezuela ist ebenso vielfältig wie die Tierwelt.

All das kann man bei einer Reise mit Parianatours in Venezuela erleben und kennen lernen. Wir haben über 20 Jahre Erfahrung und beraten persönlich und ganz individuell.

Urlaub in Brasilien

Montag, Juli 19th, 2010

Als Brasilien-Experten organisieren wir seit mehr als 10 Jahren Reisen in die schönsten Regionen Brasiliens. Da wir in dem Land leben, das Sie bereisen werden, haben Sie den Vorteil, dass Ihnen stets ein Ansprechpartner vor und während Ihres Urlaubs in Brasilien zur Seite steht. Wir sind sowohl mit der deutschen als auch mit der brasilianischen Lebensart bestens vertraut und sind daher der optimale Begleiter für Ihren Urlaub in Brasilien. Unter Service verstehen wir Qualität und Individualität.

Besuchen Sie in Ihrem Urlaub eines der vielfältigsten und artenreichsten Länder der Welt, das nicht nur durch seine unberührte Natur, sondern auch durch die Herzlichkeit der Menschen überzeugt.

Um sorgenfrei in Ihren Traum-Urlaub in Brasilien starten zu können, sind wir Ihnen gerne bei der Auswahl der Flugmöglichkeiten behilflich. Auf Wunsch erkundigen wir uns über die günstigsten Flugverbindungen von Ihrem Abflughafen in Deutschland und empfehlen Ihnen die besten Verbindungen innerhalb Brasiliens.

Auf unserer Webseite haben wir Ihnen die aktuellsten Urlaubsziele zur Verfügung gestellt, damit Sie stets die Möglichkeit haben, sich über Reisebausteine und das Land Brasilien vor Ihrem Urlaub zu informieren. Eine Vielzahl an Hotels und Pousadas sowie Ausflüge können Sie für Ihren Urlaub in Brasilien miteinander kombinieren. Ebenfalls können Sie Brasilien auch durch Rundreisen in Ihrem Urlaub entdecken – mit Themen und Schwerpunkten Ihrer Wahl. Für besondere Unternehmungen in den verschiedensten Bereichen finden Sie bei uns Angebote vom Natur-Urlaub, Bade-Urlaub, Familien-Urlaub, Sprach-Reisen sowie Aktiv-Urlaub und Abenteuer-Urlaub bis hin zum Luxus-Urlaub. Des Weiteren bieten wir Ihnen für Ihren Urlaub in Brasilien Hotels und Pousadas in Salvador, Hotels in Rio de Janeiro, Hotels in Bahia, Pousadas im Pantanal, Amazonas Lodges, Pousadas und Hotels in Florianopolis, Hotels in Foz do Iguazu, Hotels in Manaus und vieles mehr.

Wir, als Brasilien-Spezialisten, möchten Ihnen noch einen besonders schönen Bundesstaat von Brasilien vorstellen: Santa Catarina – der paradiesische Süden Brasiliens mit seiner Hauptstadt Florianopolis, den wir bereits als neue Heimat für uns entdeckt haben.

Lassen Sie sich in Ihrem Urlaub durch weiße Sandstrände, den Atlantischen Regenwald und romantische Fischer-Orte in Brasiliens Santa Catarina verzaubern. Für zahlreiche Aktivitäten wie z. B. Rafting, Trekking im Regenwald, Canyoning oder Reiten an einem der vielen Strände, stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung für Ihren einzigartigen Urlaub in Brasilien. Wir freuen uns auf Sie…

Abenteuerreisen nach Bolivien

Mittwoch, Oktober 21st, 2009

Wenn Europäer Urlaub in Südamerika machen und keine Verwandten besuchen, zieht es sie meist nach Argentinien, Brasilien, Chile oder Ecuador, zu Sonne und Strand oder in die freie Natur. Nur wenige Touristen steuern jedoch Bolivien als ihr Reiseziel auf dem viertgrößten Kontinent der Erde an. Zwar ist die Bevölkerung arm, aber die Leute sind sehr herzlich und das Land, das von zwei Strängen der Anden durchzogen wird, hat Urlaubern viel zu bieten. Touren auf Berge mit über 6.000 Meter Höhe, Skifahren im Sommer, Klettern und Fahrten  mit dem Mountainbike, sind neben Rafting und Trekking nur einige touristische Highlights in der Region. Der höchste schiffbare See der Welt, der berühmte Titikakasee, die Wiege der Inka, bietet ein Ausflugsziel der Sonderklasse. Eingebettet in eine karge Hochebene liegt dieses Meer der Anden für touristische Besuche per Boot oder Fuß bereit. Ausgrabungsstätten einer Frühkultur lassen diesen Ort in einer historischen Relevanz erscheinen, die ihm gebührt, denn bereits vor den berühmten Inka gab es hier ein Reich, das sesshaft war, Handel trieb und zu Wohlstand gekommen war. Der Besucher kann am Ufer des Sees in einem der schönen Luxushotels die Zeit genießen und in aller Ruhe seinen Abenteuer- und Erlebnisurlaub in Bolivien planen. Von den Salzseen von Uyuni, über eine Mountainbiketour auf der „gefährlichsten Straße der Welt“, eine Wasserfall-Klettertour in den Nebelwäldern der Yungas,  Dschungelerkundungen oder Tierbeobachtungen in Rurrenabaque hat Bolivien eine enorme Auswahl zu bieten. Da die Region touristisch noch wenig erschlossen ist, kann der wahre Südamerika-Enthusiast hier noch Ursprünglichkeit und Natürlichkeit erleben, wie sie in manch anderen Staaten des Kontinent nur noch graue Vergangenheit ist.