Wien bei Führungen kennenlernen

Wien hat nicht nur klassische Attraktionen wie das Wiener Riesenrad oder die Wiener Sängerknaben zu bieten, sondern auch zahlreiche charakteristische Elemente der Alltagskultur, die weltberühmt geworden sind, darunter die Wiener Fiaker ebenso wie die Würstelstände, die Ballsaison, die Wiener Sachertorte und natürlich die Wiener Kaffeehäuser. Im Rahmen der zweistündigen Wien Führung „Wiener Leben: Kaffeehaus, Fiaker, Würstel & Co.“ kann man die Geschichte all dieser Wiener Charakteristika gut kennenlernen, spannend erzählt von einem professionellen Wiener Fremdenführer und garniert mit Anekdoten rund um die besprochenen Themen. Wußten Sie z.B., daß die Erfindung von Wiener Kaiserschmarren und Krapfen nur Zufälle waren? Daß der Fiaker eigentlich nicht aus Wien, sondern aus Paris stammt? Daß an der Erfindung der Sachertorte Fürst Metternich mitbeteiligt war? Und daß die Wiener Würstchen eigentlich aus Frankfurt stammen? Dies und vieles mehr erfahren Sie bei der Alltagskultur Führung.

Tags: , , ,

Leave a Reply