Stockholm, meine Reise

Stockholm ist mit rund 855.000 Einwohnern nicht nur größte Stadt Schwedens, sondern auch Hauptstadt des Landes und zugleich größte Stadt Skandinaviens. Stockholm ist eine Stadt umgeben von Wasser, und dies prägt auch das Stadtbild. Der Blick aufs Wasser und die zahlreichen Parks machen die Großstadt zugleich zu einem wunderbaren Ort der Erholung. Für Touristen bietet die Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Eines der imposantesten Bauten ist das königliche Schloss im Zentrum der Stadt. Das Schoss wird heute nicht mehr bewohnt, sondern beherbergt Büros der Mitglieder der königlichen Familie und wird für repräsentative Zwecke verwendet. Täglich um 12:15 Uhr bzw. Sonntags eine Stunde später wird hier feierlich mit Musikuntermalung die Wachablösung zelebriert. Ein lohnenswertes Ereignis, das Touristen einplanen sollten. Als kostengünstige Unterkunft bieten sich Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Stockholm und Umgebung an. Gerade mit mehreren Personen ist dies kostengünstiger und auch mit mehr Spaß verbunden als ein Aufenthalt im Hotel.  Bei der wunderschönen Stadtkulisse und den vielen Sehenswürdigkeiten sollte natürlich aber auch soviel wie möglich mitgenommen werden. So ist die Königliche Nationaloper ein Gebäude, das an Pracht dem Königspalast in nichts nachsteht. Die Altstadt und die Stadtinsel im Schloss und Dom gehören zu den schönsten historischen Ecken Stockholms. Die malerischen alten Häuser, zum Teil in verschiedenen Farben gestrichen, sind eines der typischsten und auch schönsten Fotomotive Stockholms. In das Leben Stockholms im 18. Jahrhundert können Besucher des Freilichtmuseums eintauchen. Historische Häuser und Höfe aus ganz Schweden wurden in diesem Museumsdorf zusammengetragen und liebevoll hergerichtet. Zudem ist ein Tierpark mit Tieren des Nordens wie Wölfen und Elchen angeschlossen. Wer es dagegen modern liebt, der kann die ausgefallenen Kunstwerke im Museum für Moderne Kunst bewundern. Hier finden sich auch Werke von Picasso, Dalí und Matisse.

 

Tags: , ,

Leave a Reply