Urlaub in Kroatien

Kroatien ist ein Staat an der Adria. Mit einer Küstenlänge von fast 2000 Kilometern, den schönen Nationalparks, den mehr als 1000 Inseln und wunderschönen Städten ist das Land ein ebenso beeindruckendes wie vielfältiges Urlaubsziel. Die Bewohner zählen ihren jungen Staat zum mitteleuropäischen Kulturraum, um sich von der krisengeschüttelten Gegend des Balkan abzugrenzen. Tatsächlich gab es selbst in den kriegerischen 1990er Jahren kaum Kampfhandlungen auf dem kroatischen Gebiet. Die Tourismusbranche, die vor dem Krieg etwa 80% der Einnahmen des Landes ausmachte, kam durch diesen dennoch beinahe vollständig zum Erliegen. Inzwischen hat sich Kroatien längst davon erholt und ist ein beliebtes Urlaubsziel.

Die Städte

Die Städte Kroatiens sind fast ausnahmslos einen Besuch wert. Die Liste der pittoresken Altstädte wird zweifellos angeführt von der „Perle der Adria“ Dubrovnik. Doch auch Zagreb mit seiner an das frühere Wien erinnernden Architektur oder die zweitgrößte Stadt Split verfügen über fantastisch erhaltenen historische Stadtkerne. In Split sind die Einflüsse römischen Ursprungs, was dem Stadtbild eine gänzlich andere Erscheinung verleiht. Auch kleinere Städte wie das stets gepflegte und saubere Zadar mit seinen historischen Brücken oder Trogir, Korcula und Sibenik mit ihren mittelalterlichen und venezianischen Einflüssen.

Die Küste

Die vielen schroffen Felsen an der Küste ragen spektakulär über dem türkisblauen Meer der Adria. Sandstrände finden sich vor allem auf den Inseln, ansonsten dominieren Kiesstrände an der Küste. Die Küstenorte entsprechen in vielen Fällen den romantisierten Vorstellungen kleiner Fischerdörfer.

Die Naturschönheiten

Kroatien verfügt über einige spektakuläre Nationalparks. Der bekannteste unter ihnen ist der Nationalpark Plitvicer Seen. Die 16 Seen sind teilweise mit Wasserfällen miteinander verbunden. Die schroffe Natur diente zahlreichen Karl-May-Verfilmungen als Kulisse.

Im Nationalpark Krka schlängelt sich der gleichnamige Fluss durch eine zerklüftete Karst-Landschaft.

Aktiv im Wasser

Kroatien ist ein Paradies für Wassersportler. Mit den zahlreichen Inseln, Flüssen und kleinen Buchten bietet das Land hervorragende Möglichkeiten für Taucher, Segler und Kanufahrer. Auch Raftingtouren erfreuen sich in den wilden Flüssen Kroatien großer Beliebtheit.

Leave a Reply