Schülersprachreise Englisch

Familienurlaub mit Jugendlichen kann ab einem bestimmten Alter zum werden. Jugendliche haben andere Interessen ihre kleinen Geschwister oder Erwachsen. Eine Alternative für betroffen Eltern sind Sprachreisen für Schüler. Am beliebtesten ist eine Schülersprachreise Englisch. weiter lesen »

Die Veranstalter der Schülersprachreisen für Englisch oder auch andere Sprachen wissen, was jungen Erwachsenen gefällt und organisieren für sie ein abwechlungsreiches Freizeitprogramm. Das schätzen auch die Eltern. Noch besser: die Jugendlichen lernen ungezwungen und stressfrei in international gemischten Gruppen die Fremdsprache.

Was für die Teenager neben dem Sprachunterricht und der Freizeitgestaltung dazu kommt: sie lernen bei ihrem Sprachaufenthalt Jugendliche aus der ganzen Welt kennen. Sie lernen Englisch in England und nebenbei ganz verschiedene Kulturen kennen. Beliebtestes Ziel für Schülersprachreisen ist natürlich England, neben London sind vor allem die Seebäder sind im Sommer voll von jungen Leuten aus der ganzen Welt.
Neben England ist Malta ein sehr beliebtes Ziel für Schülersprachreisen. Jugendliche, die auf sommerliche Temperaturen und Baden nicht verzichten wollen fahren dorthin, auch in den Herbstferien noch so warm, dass man baden kann.

Jugendliche lernen nicht nur Englisch, es gibt auch in Frankreich sehr beliebte Programme. Zunehmend mehr Jugendliche lernen jetzt Spanisch in den Schulen. Die Sprachschulen in Spanien sind darauf eingegangen und bieten Schülersprachreisen Spanisch an. Barcelona ist besonders beliebt bei den Jugendlichen, die Schüler gehen ans Meer sind begeistert von der dynamischen Stadt. Auch Malaga oder Marbella sind sehr beliebt.

Tags: , , ,

Leave a Reply