Finca Urlaub Mallorca

Auch für Urlauber, die Ihren Urlaub auf der Insel abseits vom Massentourismus verbringen möchten, gibt es auf Mallorca viele Möglichkeiten. Auf der Flucht vor Mallorcas Bettenburgen finden Individualisten bei einem Finca Urlaub Mallorca eine ruhige und authentische Alternative.

Urlauber, denen Naturnähe wichtig ist können abseits der touristischen Zentren Ihren Urlaub auf Mallorca in einem der Ferienhäuser genießen. Das Wort Finca bezeichnete ursprünglich ein Landhaus, Bauernhof oder Landgut, heute wird es allgemeiner gebraucht im Sinne von bäuerlichem Ferienhaus. Die historischen Gebäude sind oft bis zu 300 Jahre alt und stilgerecht restauriert und möbliert.  Gerade auf den Balearen gibt es aber auch immer mehr neu erstellte Gebäude, die sich an historischen Baustilen orientieren.

Einst waren die historischen Fincas auf der Insel eine Rarität, doch inzwischen gibt es ein großes Angebot an Ferienhäusern. In landestypischen Gebäuden mit besonderem Flair und einer Ausstattung auch für gehobene Ansprüche, kann man sich gut erholen und die anderen Seiten Mallorcas entdecken. Eine Vielfalt an Landeskultur, Architektur und schönen Landschaften warten darauf. Mallorca bringt schon im Frühling Radsportler in Fahrt und bietet Wanderern eine große Auswahl an Wanderwegen.

Fincas können nach verschiedenen Kriterien ausgewählt werden. Natürlich hat man je Personenzahl andere Bedürfnisse und es gibt auch in der Ausstattung entsprechende Unterschiede. Die meisten Häuser verfügen über einen Pool, Klimaanlage, die Küchen sind überwiegend mit Geschirrspüler und Mikrowelle ausgestattet. Waschmaschine und SAT-TV sind auch in fast allen Häusern vorhanden. Vielleicht ist auch die Lage, zum Beispiel die Nähe zu einem Golfplatz das entscheidende Kriterium für die Auswahl der Finca.

Man sagt, dass die Mallorquiner ihre frühen Gäste besonders freundlich umsorgen. Wäre das nicht ein Argument für einen Finca Urlaub Mallorca im nächsten Frühling?

Tags: , , ,

Leave a Reply