Organisierte Mountainbikereisen Radreisen Mountainbike-Touren

Mountainbiken begeistert aktive Menschen, wobei Männer und Frauen gleichermaßen angesprochen sind. Was gibt es Schöneres, als auf einer Biketour bei schönem Wetter durch Berge und Täler zu radeln und sich von den Naturerlebnissen beeindrucken zu lassen. Wenn die abendliche oder die Wochenend-Mountainbike-Touren  nicht mehr ausreichen,  zieht es viele Biker in die Ferne. Organisierte Mountainbikereisen sind deshalb stark im kommen. Mountainbikereisen werden  als geführte oder individuelle Radreisen von spezialisierten Veranstaltern angeboten. Bei sportlich ambitionierten Mountainbikern sind Gebirgsüberquerungen wie beispielsweise durch die Alpen besonders beliebt. Eine populäre Variante ist „Bodensee – Gardasee“.  Vom Bodensee aus gibt es verschiedene Mountainbike-Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, um zu Gardasee nach Norditalien zu gelangen.  Der Gardasee ist nicht zuletzt deshalb ein Lieblingsziel für Radreisen, weil hier nach der „Tortur“ noch ein entspannter Badeurlaub drangehängt werden kann. Gerne werden bei einer Alpenüberquerung die gut ausgeschilderten Bikerouten in Österreich genutzt. Die Vorbereitung auf solche Mountainbikereisen sollte  frühzeitig erfolgen, denn die Strapazen sind nicht mit einer gemütlichen Radreise in flachen oder Mittelgebirgs-Landschaften zu vergleichen.  Wechselnde Wetterbedingungen, fahrtechnisch anspruchsvolle Trails, lange Anstiege erfordern Fitness und Konzentration. Viele Neulinge unterschätzen die Anforderungen und bringen sich damit nicht selten in Gefahr. Weltweit werden interessante Radreisen angeboten. Gerade in wenig erschlossenen Ländern ist das Mountainbike ein ideales Gefährt für solche Radreisen.

Natürlich werden auch in heimischen Gefilden organisierte Mountainbike-Touren angeboten, zum Teil auch als sind Eintagestouren. Der Schwarzwald, die Rhön, der Harz, Schwäbische Alp, Allgäu, das Sauerland und viele andere Mittelgebirgsregionen sind inzwischen zu Bikeregionen anvanciert. Mountainbike-Touren in Mittelgebirgen werden gern als Vorbereitung für eine Transalp genutzt. Wer die Fahrtechnik noch nicht perfekt beherrscht, kann bei spezialisierten Mountainbike-Veranstaltern entsprechende Kurse buchen.

Tags: ,

2 Responses to “Organisierte Mountainbikereisen Radreisen Mountainbike-Touren”

  1. Stefan sagt:

    Die besten Gebiete für einen Mountainbikeurlaub in Österreich gibt es auf dem MTB Portal http://www.mountainbikeurlaub.com/mountainbike-alpen-transalp/mountainbike-oesterreich zu finden. Auch die schönsten MTB Touren in Österreich sind dort online!

  2. Maxi sagt:

    Ja, das ist eine gute Alternative.
    Wer mal nach Südamerika fliegt, um dort aktiv seinen Urlaub mit dem Mountainbike zu erleben sollte mal mit simple-and-fun.com nach Bolivien fahren. Von 4700m downhill über die Ruta de la Muerte auf 1200m, 60 KM reiner Spaß und Erlebnis pur. Schaut Euch mal die Bilder unter http://www.simple-and-fun.com/de/galerie/ruta-de-la-muerte/ mal an…Echt geil..War ein riesen Abentuer.

    Chau, Maxi aus Berlin

Leave a Reply