München – Weltstadt mit Herz und Kultur

Für Kulturinteressierte verdankt München seine Attraktivität wohl seinen Museen erster Güte. Die Alte Pinakothek bietet unzählige Meisterwerke Europäischer Malerei vom 14. bis zum 18. Jahrhundert. Sie ist eine Gemäldegalerie von Weltrang. Man findet in der Alten Pinakothek Werke von Leonardo da Vinci, Memling und Dürer. Außerdem ist eine der weltweit größten Sammlungen von Rubens zu sehen. Das imposante Gebäude, das zwischen 1826 und 1836 für Ludwig I. gebaut wurde ist ein architektonisches Meisterwerk für die damalige Zeit.

Das Deutsche Museum informiert auf jede erdenkliche Weise über die Aspekte technischer und naturwissenschaftlicher Entwicklungen. In 55 verschiedenen Abteilungen präsentieren Vorführungen und interaktive Medien Wissenswertes aus Bereichen wie Musik, Luft- und Raumfahrt, Physik und vieles mehr. So sind zum Beispiel Deutschlands erstes U-Boot und die erste elektrische Lokomotive hier ausgestellt.

Aber München ist nicht nur für seine kulturellen Angebote bekannt, sondern zieht auch mit dem Oktoberfest Besucher aus der ganzen Welt an. Mittelpunkt des Festes ist die Theresienwiese, wo 1810 das erste Oktoberfest statt fand. Heute stehen hier zwölf riesige Zelte, von denen manche mehr als 6000 Gäste aufnehmen können.

Der Christkindlmarkt ist einer der größten und ältesten Märkte Deutschlands und sicherlich einer der schönsten. Auf dem Marienplatz, zentral in der Altstadt, steht ein gigantischer Weihnachtsbaum und drum herum hunderte von weihnachtlich beleuchteten Hütten. Bei all diesen Angeboten ist es wichtig, das passende Hotel München zu finden. Ein günstiges Hotel in zentraler Lage in der Nähe des Bahnhofs ist das Hotel Monaco. Von hier aus kann man alle Sehenswürdigkeiten gut erreichen. Vom Hotel Monaco bekommt jeder Gast auch gerne Tipps, wie er auf verschiedenen Routen München zu Fuß erkunden kann.

 

Tags: , , ,

2 Responses to “München – Weltstadt mit Herz und Kultur”

  1. luka sagt:

    Ich liebe München…die Vielfalt der Stadt, die Schönheit…einfach alles, was damit verbunden ist. Eine absolut sehenswerte Stadt!!!

  2. Radfahren in München - Proferia - Der Reise Blog sagt:

    […] gekennzeichneten Radwege des Radlnetzes München sind insgesamt rund 1200 Kilometer lang. Geht es über eine Straße, die eigentlich für den […]

Leave a Reply