Donaukreuzfahrten – zwischen Kultur und Natur

Donaukreuzfahrten online buchen

Der zweitlängste und zweitgrößte Fluss in Europa zieht viele Touristen an, die ihren Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff verbringen möchten. Manch einer kann diese Wahl nicht ganz nahvollziehen, andere wissen, dass es auf einer maximalen Strecke von 2857 Kilometern von der Quelle im Schwarzwald bis zum Delta am Schwarzen Meer jede Menge interessantes zu sehen und zu erleben gibt. Aber auch wenn man zum Beispiel auf Rivers2Oceans Donaukreuzfahrten online buchen möchte, die nicht den gesamten Fluss abfahren, kann man mit vielen Eindrücken rechnen, immerhin fließt die Donau durch zehn Staaten, Deutschland, Österreich, die Slowakei, Ungarn, Serbien, Rumänien, Kroatien, Bulgarien, Moldawien und die Ukraine.

Individuelle Schwerpunkte legen

Wie bei jeder Kreuzfahrt hat man auch auf der Donau zahlreiche Möglichkeiten, verschiedene Routen auszuwählen. Eine Fahrt von der Mündung bis zum Delta dauert schon mal zwei bis drei Wochen. Auf einer solchen Fahrt werden gewöhnlich alle wichtigen Hauptstädte angefahren, die vom Wasser aus gut erreichbar sind. Das sind zum Beispiel Passau, Wien, Budapest und Belgrad. Wer also längere Donaukreuzfahrten online buchen möchte, der muss schnell umschalten können und Kapazitäten für viele verschiedene Eindrücke haben. Man kann sich aber auch einen Aspekt konzentrieren und zum Beispiel eine Kreuzfahrt auswählen, die zwar ebenfalls in Passau startet, dann aber nur Ziele ansteuert, die mit Musik zu tun haben, und am Ende wieder in Passau anlegt.

Das Highlight: Das Donau-Delta

Was auf jeden Fall einer Station auf der Fahrt wert ist, ist das Donau-Delta. Dieses kann man entweder zum krönenden Abschluss einer längeren Schiffsreise machen oder aber gleich die Route, die sich auf die Verschlingungen des Donau-Deltas konzentrieren. Dieses ist Teil des UNESCO Welterbes und ist somit auf jeden Fall einer Besichtigung wert. Die Landschaft ist grün und artenreich und Besonderheiten, wie eine Stadt, die nur auf dem Wasserweg erreicht werden kann, warten auf die Touristen. Hier kann man allen Stress des Alltags vergessen und einmal ganz eins mit der Natur sein. Auf Blogs und Portalen wie dem Donau Reisebüro kann man sich übrigens auch sehr gut über die Donau und alles, was dazu gehört, informieren. Bewertungen und Strecken werden dort auch sehr gut beschrieben.

Tags: , , ,

Leave a Reply