Die Toskana im eigenen Haus erleben

Ein Ferienhaus in der Toskana. Fünf kleine Wörter, die eine Fülle an Vorstellungen hervorrufen. Die Wärme eines Sommerabends, der Anblick von Zypressen und das langsame Hinunterrollen eines Schlucks kräftigen Chiantis. Italien hat seine ganz eigenen Reize. Und die Toskana bietet sie alle.

Luxus ist, einfach Zeit zu haben.

Die leise deutsche Eifersucht auf die sprichwörtliche italienische Lebensart, jene “ars vivendi”, liegt vor allem in der Hektik begründet, die allzu oft den deutschen Alltag bestimmt. Sie befällt einen leider auch öfter, als einem lieb ist, im Urlaub. Anders, als bei einer Busreise, hat man bei einem Aufenthalt im Ferienhaus in der Toskana die Gelegenheit, sich auf den Rhythmus von Land und Leuten einzulassen.

Im Ferienhaus ist man sein eigener Herr. Man kann den Morgen später beginnen und den Abend bei Wein, Oliven und guten Gesprächen bis weit in die Nacht ausdehnen. Aus dieser Ruhe wächst die Fähigkeit, den nächsten Ausflug auf den Wochenmarkt zum Erlebnis werden zu lassen. Reich eindeckt mit frischem Thymian, Oregano, Knoblauch, einer Handvoll Gemüse und einem guten Stück Fleisch wird das Kochen dieser Köstlichkeiten zu einer unvergesslichen Erfahrung für Ihren Geruchs- und Geschmackssinn. Ein Ferienhaus in der Toskana heißt eben auch, seine eigene Küche zu haben.

Das Gute liegt so nah.

Eine wunderbare Eigenschaft der Toskana, ist ihre relative Überschaubarkeit. Egal ob es um den Dom in Florenz, den schiefen Turm von Pisa, die Weinprobe im Chianti oder das Bad im Mittelmeer geht. Von einem Ferienhaus aus lässt sich in der Toskana an einem Urlaubstag fast alles machen. Dabei muss man sich meist gar nicht weit bewegen. Ein einfacher Milchkaffee oder ein Teller Nudeln im nächsten Ort wird durch die Einzigartigkeit von Architektur und Landschaft zum kleinen Ereignis.

Im eigenen Haus kann man dann den Abend nach der Besichtigung von Siena in Ruhe ausklingen lassen. Und sich bereits beim Einschlafen auf den nächsten Tag Urlaub im Ferienhaus in der Toskana freuen.

 

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort